• Diacordon® POCT

  • Diacordon® Plus

  • Diacordon® plus T

  • Diacordon® Reader

  • Diacordon® ELISA

DIACORDON READER


Lesegerät

Die POCT Reader sind Lesegeräte zur Auswertung des DIACORDON® POCT (Point-of-Care Schnelltest). Sie ermöglichen eine quantitative Analyse der GPBB-Konzentration in der Testsubstanz in 15 Minuten. Nachdem die Probe auf den Test aufgetragen wurde, wird der jeweilige Teststreifen in den Gerätehalter des Lesers eingeführt. Eine eingebaute Digitalkamera erfasst ein Abbild des Teststreifens.

Nun analysiert eine ebenfalls integrierte Software die Abbildung und nimmt die Auffälligkeiten auf dem Teststreifen wahr. Die Intensität dieser Auffälligkeiten sowie die Kontrollelemente auf dem Teststreifen werden beurteilt und die Ergebnisse auf dem Display des Gereader klein2rätes in einem Graphen dargestellt.

Der Reader ist in drei Formaten erhältlich. Der Basic Reader bietet eine komfortable Lösung für Arbeitsplätze im medizinischen Bereich: in Laboratorien, Krankenhäusern und Apotheken. Er ist für kleinere Mengen von Testleistungen entworfen.

Mit dem Desktop Reader können Sie leicht bis zu 600 Tests pro Stunde bearbeiten. Wenn Sie über ein hohes Testvolumen verfügen, z. B. in Krankenhäusern, Kliniken und Ärztezentren, ist dieser Labor-Reader mit seinem integrierten PC, seiner Multi-Analyse-Plattform und seiner einfachen Bedienungssoftware am besten geeignet.

Der Mobile Reader ist ein sehr kleines, leichtes und flexibles Instrument. Mit seinem leichten Handhabungssystem ist er eine tragbare Lösung für beinahe jede aktive Stelle in Laboratorien und Krankenhäusern, für das Testen unterwegs oder sogar am eigenen Schreibtisch.