Forschung und Entwicklung


Die Produktentwicklung ist die wichtigste Säule eines erfolgreichen Biotechnologie-Unternehmens. Das beste Geschäftsmodell kann keinen Erfolg bringen, wenn bestehende Produkte nicht kontinuierlich verbessert und keine neuen Produkte entworfen werden. Deshalb erforscht und entwickelt Diagenics mit verschiedenen Partnern innovative Diagnostika.
Zu den weltweit häufigsten Todesursachen zählen schon seit vielen Jahrzehnten sowohl Herzinfarkt als auch Schlaganfall. Beide haben als Ausgangspunkt immer eine Durchblutungsstörung (Ischämie), ausgelöst durch einen Gefäßverschluss (meist durch ein Blutgerinnsel). Durch den daraus resultierenden Sauerstoffmangel im betroffenen Gewebe sterben Teile der Herzmuskelzellen oder der Hirnzellen ab. Je nach Größe des betroffenen Areals kann dies unmittelbar oder auch zeitversetzt zu erheblichen, irreparablen Schäden führen, im schlimmsten Fall zum Tode. Auch nach der akuten Phase ist das Ausmaß des langfristig geschädigten Bereiches ausschlaggebend für das gesundheitliche Befinden des Patienten.
Diagenics setzt mit seinen Produkten so früh wie möglich an und bietet den schnellsten und sogleich verlässlichsten Nachweis von Herzinfarkten und Schlaganfällen.

 


Herzinfarktdiagnostikum DIACORDON®


Der DIACORDON®-Schnelltest funktioniert mit nur einem einzigen Tropfen Blut oder Plasma, kann überall durchgeführt werden und liefert innerhalb von 10 min ein Ergebnis, und schon nur 30 min nach Auftreten der ersten Beschwerden. Während andere Tests erst nach mehreren Stunden ein verlässliches Ergebnis liefern, ka2nn mit Hilfe von DIACORDON® eine Behandlung früher als jemals zuvor begonnen werden. Dies bedeutet, dass ein Herzinfarkt diagnostiziert werden kann noch vor dem ersten Absterben von Herzgewebe, was bisher mit Hilfe der aktuellen Biomarker nicht möglich war.
In unserem Video wird die Wirkungsweise der DIACORDON®-Produkte gezeigt und verständlich erklärt. So kann der Ursprung und der Nachweis von GPBB besser nachvollzogen werden. Zum Anschauen klicken Sie bitte hier.
Auf dem gleichen Prinzip basiert auch unsere zweite Produktlinie:


Schlaganfalldiagnostikum DIASTROKE®

3DIASTROKE® ist der erste bekannte Biomarkertest zur Diagnose eines Schlaganfalls. Bisher war das Diagnostizieren eines Schlaganfalls nur mit Hilfe zeit- und kostenaufwändiger bildgebender Verfahren möglich, die zudem eine erhebliche Belastung für den Patienten darstellen und nicht überall verfügbar sind. Mit DIASTROKE® existiert nun ein Schnelltest, der innerhalb weniger Minuten und schon kurz nach Symptombeginn einen Schlaganfall spezifisch detektieren kann. Auch hier reicht ein Tropfen Blut oder Plasma, um in Zukunft die Behandlung immens zu beschleunigen und den Patienten wie auch das Gesundheitssystem signifikant zu entlasten.
Neben diesen beiden Produktlinien hat Diagenics eine dritte entwickelt, die sich speziell an schwangere Frauen richtet:

Präeklampsiediagnostikum DIANEONATAL®

Präeklampsie ist eine
1Schwangerschaftskomplikation, die weltweit bis zu 10% aller Schwangeren betrifft. Sie äußert sich durch Bluthochdruck und Proteinurie (das Ausscheiden großer Mengen von Proteinen mit dem Urin) und kann sich, wenn sie unbehandelt bleibt, zu einer potentiell tödlichen Eklampsie entwickeln. Diagenics hat nun einen Schnelltest entwickelt, bei dem wiederum nur ein Tropfen Blut genügt, um in wenigen Minuten eine Präeklampsie zu diagnostizieren und somit das Leben von Mutter und Kind zu schützen.
All unsere Produkte
stehen in einem ständigen Prozess der Weiterentwicklung und Optimierung. Es werden laufend Studien durchgeführt, um unser bestehendes Wissen kontinuierlich zu erweitern und es uns zu ermöglichen, Produkte anzubieten, die bestmöglich auf die Anforderungen des Marktes zugeschnitten sind. Wir arbeiten mit mehreren Partnern zusammen, die uns dabei unterstützen, neue Produkte zu entwickeln und bereits bestehende stets qualitativ auf dem bestmöglichen Stand zu halten.